Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Pforzheim – 28-Jähriger bekommt Flasche auf den Hinterkopf

Pforzheim (ots) – Samstagfrüh, gegen 06.00 Uhr, bekam ein 28-Jähriger aus bislang unbekannten Gründen eine Flasche auf den Hinterkopf gehauen. Der Vorfall ereignete sich in der Pforzheimer Hohenzollernstraße, vor einem Zigarettenautomaten.

Eine Täterbeschreibung liegt bislang nicht vor. Der einer Gruppe zugehörige Schläger näherte sich dem Geschädigten von hinten. Dieser erlitt eine Platzwunde am Hinterkopf. Der Täter flüchtete in Richtung Pfälzerplatz.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Pforzheim-Nord gerne telefonisch unter 07231/186 – 3211 entgegen.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3911564