Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Pforzheim – 33-Jähriger aus Pforzheim vermisst

Pforzheim (ots) – Seit dem 13. Mai wird der in Pforzheim wohnhafte Patrick Sascha Frese vermisst. Alle bisherigen Suchmaßnahmen von Angehörigen und Polizei verliefen ohne Erfolg, zumal keine Hinwendungsorte bekannt sind. Auch die Hintergründe zu seinem Verschwinden sind noch völlig unklar.

Der Vermisste ist zwischen 185 cm und 190 cm groß, ist von kräftiger Statur und wiegt zirka 130 kg. Er hat kurze braune Haare und trägt einen Vollbart.

Ein Bild des Vermissten ist unter dem folgenden Link abrufbar:

https://fahndung.polizei-bw.de/fahndung/pp-karlsruhe-pforzheim-vermisstenfall/

Es wird darauf hingewiesen, dass die Kleidung auf dem Bild im Rahmen einer Festveranstaltung getragen wurde und keinen Hinweis auf die aktuelle Bekleidung darstellt.

Hinweise über seinen Aufenthalt nimmt der Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter 0721/939-5555 entgegen.

Raphael Fiedler, Pressestelle
Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3957633