Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Pforzheim- Auffahrunfall

Anzeige

Pforzheim (ots) – Eine 22-jährige Citroen-Fahrerin hat am Mittwochnachmittag auf der Holzgartenstraße in Fahrtrichtung Stadtmitte nicht aufgepasst und einen Auffahrunfall verursacht. Sie prallte gegen 17 Uhr auf einen vor einer roten Ampel wartenden Kia, der noch auf den vor ihm stehenden Volvo aufgeschoben wurde. Der 29-jährige Kia-Fahrer wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf circa 8.000 Euro geschätzt.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4343495