Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Pforzheim- bei Rot losgelaufen

Anzeige

Pforzheim (ots) – Trotz Rotlicht hat ein 18-jähriger Fußgänger am Dienstag um 17.50 Uhr die Ampel auf der Habermehlstraße überquert. Dabei pralle er in die Seite eines vorbeifahrenden Hyundai und wurde leicht verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell