demenz | Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Pforzheim – Drogenvortest positiv: Polizisten ziehen Autofahrer aus dem Verkehr

Anzeige

Pforzheim (ots) – Ein 47-jähriger Mercedesfahrer hat am Montagnachmittag sein Fahrzeug wohl unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gelenkt.

Bei einer Verkehrskontrolle gegen 15 Uhr in der Kaiser-Friedrich-Straße bemerkten die Polizeibeamten bei dem 47-Jährigen deutliche Hinweise auf einen vorausgegangenen Drogenkonsum. Ein durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf Cannabis, weswegen die Einsatzkräfte den Mercedesfahrer in ein Krankenhaus brachten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Zudem untersagten die Beamten ihm die Weiterfahrt. Der 47-Jährige muss nun mit einer Anzeige rechnen und je nach Ergebnis der Blutuntersuchung auch mit einem Fahrverbot.

Lena Bischoff, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4561162 OTS: Polizeipräsidium Pforzheim

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4561162