demenz | Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Pforzheim – Erneut Unbekannte auf umzäunten Firmengelände – drei Personen flüchtig

Anzeige

Pforzheim (ots) – Vermutlich versuchten am Montag Unbekannte erneut, Leergut vom Gelände eines Getränkemarktes zu entwenden. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden bereits mehrere leere Flaschen gestohlen.

Nach derzeitigem Kenntnisstand verschafften sich drei unbekannte Personen Zutritt zum Areal in der Straße „Am Mühlkanal“ und begaben sich in Richtung Getränkelager. Hierbei wurden sie von einem Mitarbeiter entdeckt und flüchteten in Richtung Bäznerstraße. Entwendet wurde offensichtlich nichts. Ein Tatverdächtiger konnte wie folgt beschrieben werden: Etwa 185 cm groß und von schlanker Statur. Er hatte kurze, schwarze Haare. Das Alter wurde auf Mitte zwanzig geschätzt. Er trug außerdem ein grünes T-Shirt. Von den beiden anderen Flüchtigen liegt bislang keine genaue Beschreibung vor.

Hinweisgeber werden gebeten, sich an das Polizeirevier Pforzheim-Süd unter der Telefonnummer 07231 186-3311 zu wenden.

Sabine Maag, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4638294 OTS: Polizeipräsidium Pforzheim

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4638294