Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Pforzheim – Frau verliert Kontrolle über ihr Fahrzeug

Anzeige

Pforzheim (ots) – Vermutlich aufgrund ihrer erheblichen Alkoholisierung verlor am späten Mittwochabend eine Autofahrerin in Mäurach die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr in der Folge gegen eine Hausmauer. Dabei zog sich die 26- jährige Fahrerin leichte Verletzungen zu. Am Fahrzeug sowie an der Hausmauer entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr die junge Frau gegen 23:20 Uhr von Pforzheim kommend in Richtung Mäurach. Unmittelbar am Ortseingang Mäurach kam sie von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer dortigen Hausmauer. In der Folge flüchtete sie aus ihrem Fahrzeug und setzte ihren Weg zu Fuß fort. Durch Beamte des zuständigen Polizeireviers konnte kurze Zeit später die alkoholisierte Dame aufgegriffen werden. Bei der Unfallaufnahme schlug den Beamten starker Alkoholgeruch entgegen. Da die Frau sich weigerte einen Alkoholtest vor Ort durchzuführen, musste sie erst einmal eine Blutprobe sowie ihren Führerschein abgeben.

Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4048052