Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Pforzheim- Mann wird geschlagen

Anzeige

Pforzheim (ots) – Ein 43-jähriger Mann ist seinen Angaben zufolge am Sonntag gegen 2.30 Uhr auf der Westlichen Karl-Friedrich-Straße von einem ihm bekannten 18-Jährigen geschlagen und getreten worden. Der Geschädigte wies Verletzungen auf, die ambulant in einem Krankenhaus behandelt wurden. Der 43-Jährige hatte selbst über drei Promille Alkohol im Blut und war zunächst nicht vernehmungsfähig, was die Ermittlungen erheblich erschwert. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Pforzheim Süd, telefon 07231 186-3311, erbeten.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4189887