Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Pforzheim- Mutter konnte Tochter gerade noch retten

Anzeige

Pforzheim (ots) – Ganz viel Glück hatte ein 3-jähriges Mädchen, das am Samstag gegen 20.15 Uhr mit seiner Mutter auf einem Gehweg in der Holzgartenstraße unterwegs war. Ein 51-jähriger betrunkener Nissan-Fahrer kam nämlich von der Fahrbahn ab und raste auf den Gehweg. Der Mutter gelang es gerade noch, ihr Kind weg zu ziehen, so dass es von dem heranfahrenden Auto nicht verletzt wurde. Der Atemalkoholtest des Mannes zeigte über 2,5 Promille an. Er musste eine Blutprobe und auch seinen Führerschein abgeben. Er wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs angezeigt.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4050807