Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Pforzheim – Oliver Hiller wird neuer Revierleiter in Leonberg

Anzeige
POR Oliver Hiller
POR Oliver Hiller

Pforzheim (ots) – Der langjährige Leiter des Polizeireviers Pforzheim-Süd, Polizeioberrat Oliver Hiller, verlässt das Revier zum Monatswechsel und wird neuer Leiter des Polizeireviers Leonberg.

Oliver Hiller war von Oktober 2007 an Leiter des Polizeireviers Pforzheim-Süd und damit knapp 11 Jahre im Gebäude an der Schwebelstraße verantwortlich. Als der damalige Leiter des Polizeireviers Pforzheim-Nord, Polizeioberrat Uwe Bux von 2012 bis 2013 in das Projekt Polizeireform eingebunden war, führte Hiller in diesem Zeitraum sogar beide Stadtreviere in der Goldstadt. Neben seiner Revierfunktion war der 48 Jahre alte Pforzheimer auch Leiter der Alarmhundertschaft Karlsruhe, die bei größeren Einsatzlagen auch überregional gefragt ist. Aber auch örtlich war Hiller bei vielen Einsatzlagen von Faschingsumzügen in Dillweißenstein bis hin zu verschiedenen Funktionen anlässlich der jährlichen Versammlungen am 23. Februar tätig.

Dem Polizeirevier Pforzheim-Süd sind auch die Polizeiposten in Tiefenbronn, Dillweißenstein, Büchenbronn, Buckenberg und Brötzingen angegliedert. Insgesamt gehören der Organisationseinheit 86 Personalstellen an.

Oliver Hiller wechselt damit auch in das Zuständigkeitsgebiet des Polizeipräsidiums Ludwigsburg. Nun wurde er im Rahmen einer Veranstaltung des Präsidiums Karlsruhe von Polizeipräsidentin Caren Denner verabschiedet, die ihm für diesen nächsten Karriereschritt alles Gute wünschte.

Raphael Fiedler, Pressestelle
Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4023830