Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Pforzheim – Trickdiebstahl auf Supermarktparkplatz – Zeugen gesucht

Anzeige

Pforzheim (ots) – Ein 81-Jähriger wurde am Donnerstag, gegen 15:45 Uhr, Opfer eines Trickdiebstahls auf einem Parkplatz vor einem Supermarkt in der Büchenbronner Straße in Pforzheim.

Der Geschädigte wollte gerade die Fahrertür seines Autos schließen, um weiterzufahren, als er von einem bislang unbekannten Täter aufgefordert wurde, ihm zwei Ein-Euro-Stücke zu geben. Der Trickbetrüger hielt bereits mehrere Kleingeldstücke in der Hand. Als ihm der 81-Jährige schließlich ein weiteres Geldstück aushändigte, schmiss ihm der Trickbetrüger das Kleingeld auf den Schoss und ergriff anschließend die Flucht. Wenig später stellte der Mann das Fehlen seiner Armbanduhr fest.

Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: – Männliche Person – Normale Statur – Circa 175 cm groß – Etwa 40 bis 50 Jahre alt – Arabisches Aussehen – Trug einen Drei-Tage-Bart – Sprach gebrochen deutsch – Trug ein weißes T-Shirt und eine schwarze Hose

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch, unter 07082/79120, mit dem Polizeirevier Neuenbürg in Verbindung zu setzen.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4074653