Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Pforzheim – Winterpause in der Jugendverkehrsschule Pforzheim

Anzeige

Pforzheim (ots) – Die Jugendverkehrsschule Pforzheim schließt am Montag, den 03.12.2018, ihre Pforten. Während der Wintermonate finden keine öffentlichen Veranstaltungen statt.

Am Freitag, den 01.03.2019, öffnet die Jugendverkehrsschule Pforzheim wieder ihre Pforten. Kinder im Alter von 7-13 Jahren können dann unter Anleitung von Polizeibeamten das richtige Verhalten als Fahrradfahrer und Fußgänger auf dem Gelände der Jugendverkehrsschule erlernen. Fahrräder können bei uns kostenlos zum Üben ausgeliehen werden. Es darf aber auch gerne das eigene Fahrrad mitgebracht werden. Das Tragen eines Fahrradhelms ist Pflicht. Fahrradhelme müssen von Zuhause mitgebracht werden. Kinder unter 7 Jahren sind in Begleitung eines Erziehungsberechtigten ebenfalls willkommen. Die Teilnahme am Fahrbetrieb ist jedoch nur mit einem Roller gestattet. Roller können bei uns kostenlos ausgeliehen werden. Die Jugendverkehrsschule Pforzheim ist immer freitags von 14-16 Uhr geöffnet. In den Schulferien ist die Jugendverkehrsschule donnerstags und freitags von 14-16 Uhr geöffnet. An Brückentagen und bei schlechtem Wetter ist die Jugendverkehrsschule geschlossen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne in Pforzheim unter 07231/186-1258 oder 07231/39-2710 zur Verfügung.

Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4120783