Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Pforzheim – Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Anzeige

Pforzheim (ots) – Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer beschädigte am Montagabend beim zurücksetzen seines Fahrzeuges die Frontstoßstange eines geparkten Autos und flüchtete im Anschluss. Gegen 22.30 Uhr befuhr der silberne Pkw die Gymnasiumstraße in östlicher Richtung. Im Kreuzungsbereich Gymnasiumstraße/Altstädter Straße stoppte er und fuhr einige Meter rückwärts. Während des Zurücksetzens kollidierte er mit der rechten hinteren Fahrzeugseite mit dem dahinter stehenden, am rechten Fahrbahnrand geparkten Opel Meriva. Im Anschluss setzte er seine Fahrt in östlicher Richtung fort und bog nach rechts in die Hillerwörthstraße ein.

Hinweise nimmt hierzu das mit der Bearbeitung betraute Polizeirevier Pforzheim Nord unter 07231/186-3211 entgegen.

Florian Moreau, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4089754