Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Pforzheim – Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Pforzheim (ots) – Einen Sachschaden von etwa 3.000 Euro verursachte am Sonntag ein unbekannter Fahrzeugführer in Pforzheim, als er ein geparktes Auto touchierte und anschließend von der Unfallstelle flüchtete.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Verkehrspolizei befuhr der Unfallverursacher zwischen 01:00 und 19:00 Uhr die Lameystraße bergauf. Aus nicht bekannten Gründen kam er dabei aber zu weit nach links und touchierte einen hier geparkten BMW, der durch die Kollision stark beschädigt wurde. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, flüchtete der unbekannte Verkehrsteilnehmer von der Unfallstelle.

Wer Hinweise auf den flüchtigen Unfallverursacher geben kann wird gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat Pforzheim unter 07231/186-4100 in Verbindung zu setzen.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3895289