demenz | Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Philippsburg – Schwarzes Fahrzeug nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Anzeige

Karlsruhe (ots) – Am Mittwoch, gegen 17:10 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 35, kurz vor der Ausfahrt Huttenheim, ein Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher flüchtete.

Der 20-jährige Geschädigte war mit einem blauen BMW in Richtung Germersheim auf der Bundesstraße unterwegs, als er plötzlich von dem Fahrer eines bislang unbekannten schwarzen Fahrzeuges gestreift wurde. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne seiner Feststellungspflicht nachzukommen und hinterließ einen Sachschaden von rund 1500 Euro. Warum der flüchtige Unfallverursacher auf die Gegenfahrbahn geriet ist bislang noch unklar.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch, unter 07256/93290, mit dem Polizeirevier Philippsburg in Verbindung zu setzen. Es ist davon auszugehen, dass das nun gesucht schwarze Fahrzeug Beschädigungen auf der linken Seite aufweist.

Christina Krenz, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4519773 OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4519773