Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-KA: (CW) Bad Wildbad/Dobel- Unbekannte auf Reyclinghöfen unterwegs

Bad Wildbad/Dobel (ots) – Mindestens zwei Unbekannte sind am Sonntag gegen 20.30 Uhr in den Recyclinghof am Aichelberger Sträßle eingedrungen. Die Täter hatten es besonders auf Metalle abgesehen, die sie shcon bereitgestellt hatten. Vermutlich aufgeschreckt durch einen Alarm entkamen die Einbrecher aber dann ohne Diebesgut. Ein Alarm vom Recyclinghof an der Neuen Herrenalber Straße am Sonntag gegen 22.15 Uhr rief wieder die Bad Wildbader Polizei auf den Plan. Die Beamten trafen vor dem Gelände einen stark alkoholisierten, schlafenden Mann in einem Transporter an, der sich nicht ausweisen konnte. Nach einiger Zeit tauchte ein zweiter Mann auf, der sich vermutlich im Gelände aufgehalten hatte, denn eine Tür am Behälter für Elektroschrott war geöffnet. Ob die Beiden tatsächlich etwas entwenden wollten, ließ sich letztendlich nicht klären.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3882578