Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-KA: (CW) Nagold – Zwei Einbrüche in Nagold

Nagold (ots) – Am Sonntag, gegen 03:45 Uhr, brach ein bislang unbekannter Täter in der Herrenberger Straße in Nagold in eine Werkstatt ein und durchsuchte mehrere Räume. Durch den Einbruch entstand ein Sachschaden von etwa 50,00 Euro. Zudem wurden etwa 40,00 Euro Münzgeld entwendet. Der Täter verschaffte sich über ein Fenster Zutritt in das Gebäude. Als der Bewegungsmelder einen Alarm auslöste, begab er sich kurzzeitig aus dem Haus. Hierbei wurde er gesichtet. Anschließend suchte er wieder das Gebäude auf und flüchtete schließlich durch eine Tür.

Zu einem weiteren Einbruch kam es zwischen Samstag und Sonntagfrüh. Im Vogelsangweg in Nagold hebelte ein unbekannter Täter die Eingangstür zu einem Partyraum auf. Da dort kein Bargeld zu finden war, versuchte er eine weitere Tür innerhalb des Gebäudes aufzuhebeln, was ihm jedoch nicht gelang. Aktuellen Ermittlungen zufolge begab er sich anschließend zur Vorderseite des Gebäudes und schlug dort ein Fenster ein. Auch hier wurde der Täter nicht fündig und verließ das Gebäude ohne Diebesgut. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 5500,00 Euro.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3883311