Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-KA: (Enzkreis) Engelsbrand – Dachstuhlbrand eines Wohnhauses

Engelsbrand (ots) – Am Mittwochnachmittag wurde die Integrierte Leitstelle um 14.30 Uhr durch Anwohner über einen Brand im Fuchsbergweg in Engelsbrand unterrichtet. Die eintreffenden Rettungskräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei trafen vor Ort auf ein mehrstöckiges Wohngebäude, aus dessen Dach starke Rauchentwicklung wahrzunehmen war. Die sich anschließenden Löscharbeiten dauerten bis gegen 16.00 Uhr an. Personen wurden bei dem Schwelbrand nicht verletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Die freiwilligen Feuerwehren Engelsbrand, Neuenbürg, Birkenfeld und Straubenhardt waren mit 72 Mann und 10 Fahrzeugen im Einsatz, der Rettungsdienst mit vier Mitarbeitern und drei Fahrzeugen, die Polizei mit drei Funkstreifenwagen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf bis zu 85.000 Euro.

Stefan Moos, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3879489