Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-KA: (Enzkreis) Neulingen-Bauschlott, Die Polizei sucht einen unfallbeschädigten, grauen Skoda-Oktavia nach begangener Unfallflucht

Neulingen-Bauschlott (ots) – Das Verkehrskommissariat Pforzheim sucht Hinweisgeber zu einer Unfallflucht, die sich am späten Mittwochabend in der Fasanenstraße ereignete. Um 23.20 Uhr vernahm der Besitzer eines Smart einen lauten Knall auf der Straße und musste feststellen, dass sein auf dem rechten Seitenstreifen geparktes Auto durch ein geflüchtetes Fahrzeug erheblich beschädigt wurde. Bei der späteren Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Unfallflüchtige auf die hintere linke Seite des Smart geprallt ist und diesen um etwa drei Meter nach vorne geschoben hat. Hierbei entstand ein Schaden von rund 3.000 Euro. An der Unfallstelle konnten mehrere Teile des Verursacherfahrzeuges aufgefunden werden. Demnach dürfte es sich bei dem unfallflüchtigen Fahrzeug um einen im rechten Frontbereich stark beschädigten Skoda-Oktavia in stahlgrauer Farbe der neusten Baureihe handeln. Wer Hinweise auf den geflüchteten Unfallverursacher oder das gesuchte Fahrzeug geben kann, wird gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat Pforzheim unter 07231/186-4100 in Verbindung zu setzen.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3892364