Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-KA: (Enzkreis) Ötisheim – Bei Fahndungsmaßnahmen nach Einbruch Marihuana in Pkw aufgefunden

Ötisheim (ots) – Im Zuge der Fahndungsmaßnahmen nach zwei begangenen Einbrüchen in Ötisheim wurde am Donnerstagabend durch eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Pforzheim-Nord ein Pkw in der dortigen Bahnhofstraße einer Kontrolle unterzogen. Wie die Beamten mittels Test gegen 19.45 Uhr feststellten, stand der 25 Jahre alte Fahrzeugführer hierbei genauso unter dem Einfluss berauschender Mittel wie seine beiden männlichen Mitfahrer. Eine genauere Kontrolle des Fahrzeugs brachte zudem rund 40 Gramm abgepacktes Marihuana zutage. Da die Männer zwar den Konsum von Betäubungsmittel einräumten, aber zu der Herkunft des Marihuanas schweigen, dauern die weiteren Ermittlungen an.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3790760