Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-KA: (KA) Ettlingen – Fußgängerin verursacht Unfall und wird verletzt

Ettlingen (ots) – Eine 55-jährige Frau war am Montagmittag in Ettlingen beim Betreten der Rudolf-Plank-Straße unaufmerksam und prallte gegen ein vorbeifahrendes Auto. Die Frau kam gegen 12 Uhr vom Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters gelaufen und wollte offensichtlich die Rudolf-Plank-Straße überqueren. Als sie auf die Straße trat, fuhr der Ford eines 63-Jährigen mit langsamer Geschwindigkeit direkt auf ihrer Höhe, so dass sie mit ihrem Körper gegen die Fahrzeugseite prallte. Ihr Kopf schlug gegen die Windschutzscheibe ehe sie zu Boden stürzte. Die Frau verletzte sich dabei und wurde wegen Verletzungen im Brust- und Rippenbereich in einem Krankenhaus vorsorglich stationär aufgenommen. Dem Autofahrer war kein Vorwurf zu machen. An seinem Auto entstand jedoch ein Schaden von rund 3.000 Euro.

Jürgen Etzel, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3819656