Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-KA: (KA) Karlsbad – Auto gestreift und abgehauen

Karlsruhe (ots) – Einen Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro hat ein Unbekannter Verkehrsteilnehmer am Montag zwischen 08:45 und 16:15 Uhr beim Vorbeifahren an einem in der Tornado Straße in Karlsbad geparkten Pkw der Marke Ford verursacht. Der Unfallverursacher flüchtete jedoch von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Polizeiposten Albtal unter 07243/67779 in Verbindung zu setzen.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3890098