Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-KA: (PF) Pforzheim – Beschleunigungsrennen auf der Jahnstraße

Pforzheim (ots) – Ein 40-Jähriger und ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer lieferten sich Dienstagnacht ein Beschleunigungsrennen auf der Jahnstraße. Der 40-Jährige wartete gegen 23.40 Uhr mit seinem Mercedes AMG an der roten Ampel an der Kreuzung Bleichstraße. Neben dem Mercedes wartete ein bislang Unbekannter mit seinem Fahrzeug. Als die Ampel Grünlicht zeigte beschleunigten beide Fahrzeuge stark und fuhren nebeneinander her. An der Calwer Straße bog der AMG-Fahrer nach rechts ab, der Unbekannte bog nach links in Richtung Helios Klinik ab. Eine Polizeistreife, die auf die Situation aufmerksam wurde, konnte den 40-Jährigen auf der Calwer Straße kontrollieren. Die Polizei sucht nun den Fahrer des zweiten Fahrzeuges. Zeugen, die Angaben zum bislang unbekannten Fahrer machen können, oder das Geschehen auf der Jahnstraße beobachtet haben, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Pforzheim-Süd, Telefon 07231/186-3311 in Verbindung zu setzen.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3795356