Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-OG: Baden-Baden, A5 – Berauscht auf der Autobahn?

Anzeige

Baden-Baden (ots) – Im Rahmen einer Kontrolle fiel den Beamten des Autobahnpolizeireviers Bühl der Fahrzeugführer eines Mini ins Auge. Dieser befuhr am Dienstagnachmittag gegen 14:15 Uhr die A5 von Rastatt kommend in Richtung Baden-Baden. Während der durchgeführten Verkehrskontrolle auf einem Rastplatz ergaben sich für die Ermittler Anzeichen für eine mögliche Rauschgifteinwirkung. Nachdem der Fahrzeuglenker eine Blutprobe über sich ergehen lassen musste, ermitteln nun die Beamten wegen einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie wegen Fahrens unter Drogeneinfluss.

/lw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4108571