Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-OG: Baden-Baden – Nach Unfall verletzt

Anzeige

Baden-Baden (ots) – Ein Verkehrsunfall am späten Dienstagnachmittag endete für einen 58-jährigen Ford-Lenker im Krankenhaus. Gegen 17:24 Uhr befuhr der Mann gefolgt von einer 21-jährigen Opelfahrerin die B500 stadteinwärts in Richtung Baden-Baden. Möglicherweise aufgrund von Unachtsamkeit und zu geringem Sicherheitsabstand fuhr die junge Fahrzeugführerin dem 58-Jährigem auf, wodurch es zur Kollision kam. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt und der Ford-Lenker verletzt. Zur ärztlichen Behandlung wurde er in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden an den abgeschleppten Fahrzeugen wird auf 15.000 Euro geschätzt.

/lw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4108319