Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-OG: Bühl, A5 – Fahrzeug muss nach Kontrolle stehen bleiben

Anzeige

Bühl (ots) – Nach einer Verkehrskontrolle auf der A5 zwischen Baden-Baden und Bühl musste ein 26-Jähriger seinen Wagen vorerst stehen lassen. Er war am Mittwoch gegen 11.30 Uhr einer Kontrolle unterzogen worden, als ein Drogenschnelltest positiv auf auf THC reagierte. Außerdem entdeckten die Polizisten eine geringe Menge Marihuana im Besitz des jungen Mannes. Nach Auswertung der im Anschluss erhobenen Blutprobe, erwarten den Ford-Lenker Anzeigen wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss und dem Besitz von Betäubungsmitteln.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell