Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-OG: Ettenheim – Zusammengestoßen

Ettenheim (ots) – Der 22 Jahre alte Fahrer eines Opel befuhr am Montagabend gegen 18 Uhr die Bahnhofstraße in östlicher Richtung. Als er an der Kreuzung nach links in die Hauptstraße einfahren wollte, übersah der junge Mann den von rechts herannahenden, bevorrechtigten Renault. Die beiden Fahrzeuge kollidierten und drehten sich, wobei der Renault gegen einen Verteilerkasten prallte. Der 22 Jahre alte Unfallverursacher und die 19-Jährige Autofahrerin wurden hierbei leicht verletzt und zur Untersuchung in Krankenhäuser gebracht. Die Ursache des Unfalls dürfte wahrscheinlich in der Alkoholisierung des 22-Jährigen zu suchen sein, welcher bei einem Atemalkoholtest einen Wert von über einem Promille aufwies. Vor Ort im Einsatz war ebenfalls die Feuerwehr Mahlberg um die Unfallstelle abzusichern und die Fahrbahn wieder frei zu räumen.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3819730