Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-OG: Gaggenau – Hoher Sachschaden und ein Leichtverletzter nach Auffahrunfall

Gaggenau (ots) – Rund 15.000 Euro Sachschaden und ein Leichtverletzter sind nach einem Auffahrunfall am Mittwochnachmittag auf der B 462 auf Höhe des Gewerbegebietes zu verzeichnen. Ein 61 Jahre alter Chrysler-Fahrer war auf seinem Weg nach Rastatt um 13.30 Uhr mit einem vorausfahrenden Opel kollidiert. Hierbei wurde der gerammte Kleinwagen der 65-Jährigen auf einen davor wartenden Renault geschoben. Während der Unfallverursacher mit dem Schrecken davon kam, zog sich die Opel-Lenkerin leichte Verletzungen zu.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3892087