Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-OG: Gaggenau – Zwei Jungen von Auto erfasst

Gaggenau (ots) – Ein 60 Jahre alter Mann verursachte am Montagmorgen einen folgenschweren Verkehrsunfall. Der Renault-Fahrer war gegen 8:15 Uhr auf der Murgtalstraße in Richtung Gaggenauer Innenstadt unterwegs, als er an einer Kreuzung eine rote Ampel überfuhr. Ungebremst schnitt er den dortigen Fußgängerüberweg auf dem zwei Jugendliche gerade die Straße überquerten. Die Jungen im Alter von 13 und 16 Jahren wurden von dem Fahrzeug erfasst und leicht verletzt. Beide mussten in naheliegenden Krankenhäusern versorgt werden. Dem Autofahrer droht nun ein Strafverfahren.

/nl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3883666