Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-OG: Haslach – Leicht verletzt

Haslach (ots) – Eine 60-jährige Ford-Lenkerin hat am Dienstagmorgen auf der B33 einen Auffahrunfall verursacht und sich hierbei leicht verletzt. Die Frau war von Haslach kommend in Richtung Hausach unterwegs, als sie gegen 6.45 Uhr den verkehrsbedingt stehenden Transit eines 31-Jährigen übersehen hatte. Der Fiesta der Seniorin war nach der anschließenden Kollision nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Unfallverursacherin selbst wurde vorsorglich in das Ortenauklinikum Offenburg gebracht. Die alarmierten Beamten des Polizeireviers Haslach bilanzierten einen Gesamtschaden von rund 2.000 Euro.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3794547