Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-OG: Kehl, Leutesheim – Wem gehören die Fahrräder?

Fahrrad Nr. 2: REX, RTK200, 21 Gänge

Kehl, Leutesheim (ots) – Nach der vorläufigen Festnahme zweier mutmaßlicher Einbrecher am frühen Samstagmorgen in der Ortsverwaltung Kehl-Leutesheim, sind die Beamten des Polizeireviers Kehl nun auf der Suche nach den Besitzern zweier Fahrräder. Diese wurden vermutlich zuvor von den beiden Verdächtigen an noch unbekannter Örtlichkeit entwendet, um danach zum späteren Ort des Geschehens zu gelangen.

Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Kehl bitten unter der Telefonnummer: 07851 893-0 um Hinweise zu den beiden Rädern.

/pb

Ursprungsmeldung von Samstag, 18. November

POL-OG: Kehl/Leutesheim – Täterfestnahme nach Einbruch

Kehl/Leutesheim – In der Nacht von Freitag auf Samstag, um

00:32 Uhr, ging beim Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Offenburg ein Alarm ein. Es war davon auszugehen, dass sich unberechtigte Personen am Rathaus in Leutesheim zu schaffen machen.

Insgesamt sechs Polizeistreifen rückten aus und umstellten zunächst das Gebäude. Bei der anschließenden Durchsuchung konnten von den Beamten zwei männliche Tatverdächtige festgenommen werden. Um in das Gebäude einzudringen, zerstörten sie zunächst eine außenliegende Stromleitung. Nach dem vergeblichen Versuch eine Kellertür aufzuhebeln, gelangten sie schließlich über ein Fenster auf der Rückseite ins Gebäude. Die Tatverdächtigen sind 20 und 16 Jahre alt.

Über den entstandenen Sachschaden können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

/ja

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3794536