Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-OG: Kehl – Missgeschick mit Folgen

Kehl (ots) – Ein leichtfertig auf dem Herd zurückgelassener Topf hat heute Mittag zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz in der Maurice-Ravel-Straße geführt. Dort hatten besorgte Nachbarn starke Rauchentwicklung in der Wohnung eines Mehrfamilienwohnhauses gemeldet. Wie sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Polizeireviers Kehl herausstellte, hatte eine Bewohnerin die Garzeit ihres Mittagstischs aus den Augen verloren. Hierbei verwandelte sich das in Zubereitung befindliche Essen unter starker Rauchentwicklung in einen vermutlich ungenießbaren Fall für die Restmülltonne. Verletzt wurde niemand. Sachschaden entstand nicht.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3891057