Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-OG: Oberkirch – Bahnschranke touchiert

Oberkirch (ots) – Dass der Verkehr am Bahnübergang in Lautenbach am Montag zwischen 8.45 Uhr bis 10.30 Uhr durch die Polizei geregelt werden musste, ist die Folge eines Unfalls, welcher sich zuvor dort ereignete. Der 52 Jahre alte Lenker eines Lastwagen befuhr die B28 von Oberkirch kommend in Richtung Lautenbach. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde er durch starke Sonneneinstrahlung geblendet und hat infolgedessen das Rotlicht am Bahnübergang nicht wahrgenommen. Der Sattelzug touchierte die sich absenkende Bahnschranke, welche hierdurch stark beschädigt wurde. Insgesamt entstand ein Sachschaden von schätzungsweise 20.000 Euro.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3884420