Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-OG: Offenburg – Fahrt nach positivem Drogentest beendet

Anzeige

Offenburg (ots) – Der 30 Jahre alte Lenker eines Kia musste seinen Wagen nach einer Verkehrskontrolle in der Hauptstraße am frühen Donnerstag vorerst stehen lassen. Er war gegen 0.45 Uhr auf Höhe der Angelgasse unterwegs, als die Beamten des Polizeireviers Offenburg den Autofahrer kontrollierten und ein Drogentest ihm einen vorherigen Konsum von Betäubungsmitteln attestierte. Nach Auswertung der anschließend erhobenen Blutprobe erwartet den 30-Jährigen eine Anzeige.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4109808