Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-OG: Offenburg – Fehler beim Fahrstreifenwechsel

Offenburg (ots) – Weil ein 53 Jahre alter Peugeot-Lenker auf der B33a am Offenburger Ei von der mittleren auf die rechte Spur in Richtung Autobahn wechseln wollte, kam es am Donnerstagmittag gegen 12:40 Uhr zu einem Unfall. Der Fahrer des Peugeot samt Anhänger übersah beim Spurwechsel eine Audi-Fahrerin, die sich zu diesem Zeitpunkt neben ihm befand. Durch den Zusammenstoß entstand an den Fahrzeugen ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3791129