Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-OG: Offenburg – Scheibe eingeworfen

Offenburg (ots) – Vermutlich aufgrund ausstehender Schulden in Höhe von wenigen Euro, warf ein Mann am Donnerstag eine Scheibe eines Anwesens in der Angelgasse ein. Da der Schuldner die Tür nicht öffnete schritt der Täter mittels Stein zur Tat und flüchtete anschließend mit seinem Fahrrad. Am Fenster entstand ein Sachschaden von rund 300 Euro.

/ne

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3879808