Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-OG: Offenburg, Schutterwald – ´Automarder´ auf Beutezug?

Offenburg (ots) – Noch unbekannte Diebe haben sich am Sonntagmittag an drei geparkten Autos am Offenburger Messeplatz und an einem abgestellten Wagen in der Straße ´Fohlenweide´ in Schutterwald zu schaffen gemacht. In allen Fällen wurden die Scheiben der Autos eingeschlagen, um danach den Innenraum nach brauchbaren Wertsachen zu durchsuchen. Hierbei hatten sich die Diebe nicht daran gestört, dass sich in einem Fall unweit der Platanenallee auch ein Hund im Auto aufgehalten hatte. In Schutterwald dürfte mit großer Wahrscheinlichkeit eine im Innenraum sichtbar abgelegte Damenhandtasche die Aufmerksamkeit der Diebe erregt haben. Der Sach- und Diebstahlschaden dürfte insgesamt mehrere Hundert Euro betragen.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3888425