Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-OG: Offenburg – Unflätige Randalierer

Offenburg (ots) – Beamte des Polizeireviers Offenburg ermitteln seit Donnerstagabend wegen Sachbeschädigung, Beleidigung und Bedrohung. Eine Horde Jugendlicher soll sich bei einem Lebensmittelgeschäft in der Weingartenstraße gegenüber einer 59 Jahre alten Frau sehr unflätig benommen und sowohl Beleidigungen als auch Drohungen geäußert haben. Ferner steht eine von den Randalieren versuchte Sachbeschädigung im Raum. Circa 15 Minuten zuvor wurde am Augustaplatz unter Verwendung einer Glasflasche die Windschutzscheibe eines Fahrzeugs beschädigt und so ein Schaden von etwa 200 Euro verursacht. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen ist von einem Tatzusammenhang auszugehen. Wer verdächtige Personen beobachtet hat, die in Verbindung mit den beiden Vorfällen stehen könnten, meldet sich bitte unter der Telefonnummer: 0781 21-2200 bei den Beamten des Polizeireviers Offenburg.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3790996