Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-OG: Offenburg – Vorfahrt missachtet, 5.000 Euro Schaden

Offenburg (ots) – Am Mittwoch gegen 9:45 Uhr befuhr eine 54-jährige Opel-Fahrerin die Straße `Am Holderstock`. Sie bog dann verbotenerweise nach links in die Okenstraße ab, in welcher ihr ein Taxi entgegenkam. Auf der Kreuzung kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

/jj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3842952