Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-OG: Ottersweier – Autofahrerin nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Ottersweier (ots) – Eine 49 Jahre alte Autofahrerin hat sich am frühen Montagabend im Zuge eines Verkehrsunfalles in der Hatzenweierer Straße schwere Verletzungen zugezogen. Die Frau war gegen 18.45 Uhr beim Queren der Landstraße (L 86a) mit einem in Richtung Ottersweier fahrenden Mercedes eines 60-Jährigen zusammengestoßen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Nissan der Unfallverursacherin von der Fahrbahn auf den Grünstreifen geschleudert, wo er sich überschlug und auf der Seite liegend zum Stillstand kam. Die 49-jährige Fahrerin zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Der Chauffeur des Mercedes kam mit dem Schrecken davon. Die Sachschäden betragen nach einer ersten Schätzung insgesamt etwa 20.000 Euro.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3793763