Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-OG: Rastatt – Eine Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Anzeige

Rastatt (ots) – Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen wurde eine 34-Jährige leicht verletzt. Der Lenker eines Volkswagen befuhr gegen 7.30 Uhr die Johann-Sebastian-Bach-Straße, als er an der Kreuzung zur Röttererbergstraße die von rechts kommende 34-jährige VW-Fahrerin übersah und es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Hierbei zog sich die Mittdreißigerin leichte Verletzungen zu. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt rund 5.000 Euro. /ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4110553