Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-OG: Rastatt – Fahren unter Drogeneinfluss

Rastatt (ots) – Eine am späten Sonntagabend durchgeführte Verkehrskontrolle wurde einem 18-Jährigen zum Verhängnis. Der Opel-Fahrer steht im Verdacht, seinen Wagen gegen 23:45 Uhr unter Drogeneinfluss durch die Melanchthonstraße gelenkt zu haben. Eine durchgeführte Blutentnahme wird Gewissheit bringen. Nach deren Auswertung droht dem jungen Mann ein Fahrverbot.

/nl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3889187