Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-OG: Rastatt – Unter Drogeneinfluss gefahren

Anzeige

Rastatt (ots) – Möglicherweise für einen längeren Zeitraum wird ein 34-jähriger Renault-Lenker auf seinen Führerschein verzichten müssen. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle gegen 10:30 Uhr in der Kapellenstraße fiel der 34-Jährige den Beamten auf. Erste Anzeichen auf einen Drogeneinfluss verdichteten sich und wurden durch einen Drogenvortest bestärkt. Nachdem dieser positiv auf Cannabis reagierte, wurde eine Blutprobe erhoben. Nach Auswertung dieser erwartet den Mittdreißiger unangenehme Post von der Staatsanwaltschaft und der Führerscheinstelle.

/lw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4109433