Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

POL-OG: Zigaretten erbeutet

Anzeige

Kehl (ots) – Ein unbekannter Mann ließ sich unter Vortäuschen von Kaufinteresse in einer Tankstelle am späten Samstagabend zwei Stangen Zigaretten aushändigen. Mit seiner Beute rannte er aus dem Verkaufsraum und wurde von einem aufmerksamen Zeugen verfolgt. Als dieser ihn festhalten wollte, setzte sich der Täter zur Wehr und schlug dem Mann ins Gesicht. Dann setzte er seine Flucht mit den erbeuteten Zigaretten fort. Der Täter war ca. 40 Jahre alt, ca. 160-165 cm groß, schlank, 3-Tage-Bart, südländische Erscheinung, sprach akztenfrei deutsch und trug eine dunkle Stoffjacke.

/Stgl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4111792