Foto: Hora

Ravensburg

Polizeimaskottchen Heinz wieder aufgetaucht

Anzeige

Das in Ravensburg vermisste Polizeimaskottchen Heinz ist wieder aufgetaucht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, entdeckten Zeugen das rund anderthalb Meter große Playmobil-Maskottchen unter dem Balkon einer Wohnung in Ravensburg. Die Beamten sammelten Heinz wieder ein. Sie ermitteln gegen einen Jugendlichen.

Das Männchen habe kleinere Beschädigungen erlitten, die aber repariert werden könnten, sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag. Das Maskottchen war am vergangenen Freitag vom Stand der Polizei auf einer Bildungsmesse gestohlen worden. Der zuständige Berater sei in ein Gespräch verwickelt gewesen, als vermutlich eine Gruppe Jugendlicher sich das Männchen schnappte und aus der Oberschwabenhalle rannte. dpa/lsw