Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rastatt – Ampelmast beschädigt, Zeugen gesucht

Anzeige

Rastatt (ots) – Die Beamten des Polizeireviers Rastatt sind seit Mittwochmorgen mit einer Unfallflucht in der Bahnhofstraße befasst. Ein Unbekannter beschädigte kurz nach 10 Uhr einen in Höhe des Bahnhofs befindlichen Ampelmast und hinterließ einen Schaden von rund 3.000 Euro. Hierbei wurde der Ampelmast aus der Verankerung gerissen und der daran befestigte Signalgeber sowie ein Verkehrszeichen abgerissen. Der Unfallverursacher suchte das Weite, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Wer Hinweise zum Fluchtfahrzeug und/oder dessen Fahrer geben kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer: 07222 761-0 bei den Ermittlern des Polizeireviers Rastatt.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4098233