Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rastatt – Anzeige nach Körperverletzung

Anzeige

Rastatt (ots) – Was zunächst als Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gemeldet wurde und den Einsatz mehrere Streifenwagen in der Lützowerstraße nach sich zog, stellte sich am Dienstagabend als Körperverletzung und Beleidigung zwischen einem 18 Jahre alten Tatverdächtigen und seinem drei Jahre älteren Nachbarn heraus. Die Männer begegneten sich gegen 22:15 Uhr offenbar im Hofraum eines Gebäudekomplexes. Daraufhin beleidigte der 18-Jährige zunächst sein 21 Jahre altes Gegenüber und soll ihm im Anschluss auch noch ins Gesicht geschlagen haben. Weiterer Anwesende trennten die beiden schließlich noch vor dem Eintreffen der Polizei. Gegen den 18-Jährigen wurde unter anderem ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4325835