demenz | Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rastatt – Gesucht wird ein silberner Audi A3

Anzeige

Rastatt (ots) – Nach einer Verkehrsunfallflucht am Dienstag kurz nach 16 Uhr in der Brufertstrasse sucht die Polizei nach der Fahrerin oder dem Fahrer eines silbernen Audi A3, älteren Baujahrs mit Rastatter Kennzeichen. Der Fahrer eines Motorrollers der Marke Rex befuhr die Brufertstrasse in Fahrtrichtung Richard-Wagner-Ring. Aufgrund mehrerer geparkter Autos am Straßenrand war die Fahrbahn verengt. Trotz der unübersichtlichen Verkehrssituation scherte der entgegenkommende Audi aus, so dass der Roller-Fahrer stark abbremsen und nach rechts ausweichen musste, um eine Kollision mit dem entgegenkommenden Fahrzeug zu verhindern. Dabei kam der Mann mit seinem Roller zu Fall, schlittere ein Stück die Straße entlang und prallte anschließend mit seinem Zweirad gegen das Heck eines geparkten Wagens. Der Rollerfahrer zog sich durch den Unfall mehrere Verletzungen zu, sein Fahrzeug wurde erheblich beschädigt. Der Unfallverursacher fuhr unbeirrt weiter in Richtung L77a ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Zeugen, die den Verkehrsunfall gegen 16:10 Uhr auf Höhe der Kleingärten beobachtet haben, setzen sich bitte mit dem Polizeirevier in Rastatt unter der Telefonnummer: 07222/761 – 0 in Verbindung.

/ks

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781/21-1211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4601681 OTS: Polizeipräsidium Offenburg

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4601681