Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Rastatt, Hügelsheim – Alkoholisierte Radler

Anzeige

Rastatt, Hügelsheim (ots) – Während ein 42 Jahre alter, mutmaßlich alkoholisierter Fahrradfahrer am Donnerstagabend in Rastatt mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und ohne Blessuren davonkam, zog sich ein 59-Jähriger Radler in Hügelsheim nach einem Sturz schwere Verletzungen zu. Ein Atemalkoholtest attestierte dem 42-Jährigen gegen 20.30 Uhr bei einer Kontrolle in der Plittersdorferstraße einen Wert von etwa 2 Promille. Der Endfünfziger, welcher mit etwa 2,3 Promille gegen 21.15 Uhr die Hauptstraße in Hügelsheim befuhr, kam alleinbeteiligt zu Fall und verletzte sich hierbei schwer. Er wurde zur Behandlung in das Klinikum nach Baden-Baden gebracht. Auch ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3959038