Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Zeugen gesucht

Rastatt: Imbissbetreiber angegriffen

Anzeige

Die Beamten des Polizeireviers Rastatt ermitteln seit Samstagabend wegen einer gefährlichen Körperverletzung in der Kaiserstraße. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen drei junge Männer gegen 21 Uhr einen Imbissbetreiber gemeinschaftlich mit Schlägen und Tritten traktiert haben.

Anlass des Übergriffs soll die Aufforderung des Wirts an das Trio gewesen sein, die bestellten Speisen im Vorfeld zu bezahlen. Während der Flucht hat einer der Schläger eine Umhängetasche verloren. Der Inhalt brachte die Ermittler auf die Spur eines 19-Jährigen.

Bislang konnten weder der Heranwachsende noch seine unbekannten Komplizen angetroffen werden. Die Ermittlungen dauern an. Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer: 07222 761-0 an die Beamten des Polizeireviers Rastatt zu wenden. /wo

ots